Spielregeln

Es spielen 6 gegen 6 Personen. Pro Mannschaft  gibt es 1 Kapitän.

Wenn der Ball während dem Spiel auf den Boden fällt, ist es ein Fehler. 

Im eigenen Spielfeld sind max. 3 Ballberührungen erlaubt.

Die Mannschaft, welche in den Ballbesitz kommt, rotiert im Uhrzeigersinn um eine Position.

Pro Satz und pro Mannschaft sind 2 Time out erlaubt.

Es wird auf 25 Punkte gespielt bei einer Differenz von mind. 2 Punkten, z.B. 27:25.

Bei  Meisterschaftsspielen wird auf 3 Gewinnsätze gespielt. Falls beide Mannschaften je 2 Sätze gewonnen haben, wird der 5. und letzte Satz nur noch bis auf 15 Punkte gespielt.
Auch hier wieder mit einer Differenz von 2 Punkten.
Ausnahme: bei 17:16 Punkten wird der Satz abgepfiffen, obwohl die Differenz nur noch 1 Punkt beträgt.